Sprache:
DEEN

Käsestreuer

Der zu streuende Käse wird manuell auf das Zuführband aufgebracht und von dort bedarfsgerecht auf das Streuband übergeben.

Über eine spezielle Rechenwalze wird der Käse auf eine gleichmäßige, einstellbare Schichtdicke verteilt und fällt am ende des Bandes auf das zu bestreuende Produkt.

Durch die Bauweise kann eine große Bandbreite an verschiedenen Käsesorten und – Arten gestreut werden.

Wie alle unsere Linienmodule ist der Käsestreuer fahrbar und durch ein Schnellverschluss- und Arretierungssystem einfach in die gesamte Anlage eingebunden.

Kundennutzen

exzellentes Streuergebnis unterschiedlicher Käsearten
schneller Produktwechsel
einfache Streumengenverstellung
durchdachtes Hygienic Design

Produktdetail / Produktfunktionen

Ausstattungsmerkmale
Ausstattungsoptionen
Technische Daten
  • Arbeitsbreite: 600mm 
  • Zuführband mit manueller Käseaufgabe 
  • Transportband zur Vor-Verteilung des Streuguts & zur Erzeugung der Schichtdicke 
  • Einfache, werkzeuglose Entnahmemöglichkeit der Haupt-Komponenten.  
  • Fahrbarer C - Edelstahlrahmen mit Bremsrädern und Feststellspindeln 
  • Streustart / -stopp über Teigerkennungssensor  
  • Steuerung über SPS, Bedienung über Touch Panel 
  • Arbeitsrichtung von rechts nach links, Bedienseite in Laufrichtung links 
  • Käse-Rückführung über Bandsystem 
  • Alternative Arbeitsbreiten möglich 

Abmessungen und Anschlüsse 

Abweichungen bei individuellen Sonderausführungen möglich! 

Arbeitsbreite 

600 

Länge (L) 

 2.050 mm 

Höhe (H) 

1.650 mm 

Breite (B)  

 1.350 mm 

Bandhöhe 

ca. 950 mm (+/- 25mm)  

Erfahrung vom Bäckermeister:
Zeit bringt Geschmack, erfordert aber auch einen besonnenen Umgang mit den meist empfindlichen Teigen. Beste Erfahrungen habe ich dabei mit dem Zuführband gemacht – schonend und effizient!

Interesse geweckt? Noch Fragen? Beratungsbedarf?
Kontaktieren Sie uns!

© bmTEC.de powered by art2media Kreativagentur OHG
envelope-ocheckclosehomechevron-leftcalendarchevron-downphoneglobeellipsis-v